Tschüss Herr Kähler

Die großen Ferien in diesem Jahr waren ebenfalls der Start in den Ruhestand unseres Schulleiters. Dabei kannten wir die Schule in Haseldorf doch nur mit Herrn Kähler?!

Und wie kann man Danke und Tschüss sagen, wenn der Schulhof gar nicht betreten werden darf und größere Versammlung nicht erlaubt sind? Unter Einhaltung alle Regeln sind jede Menge Kinder und Ihre Eltern einfach in aller Frühe von Hohenhorst bis zur Schule an die Straße gekommen, haben gewunken und Tschüss gesagt und Herrn Kähler auf seinem letzten Arbeitsweg und an seinem letzten Schultag gefeiert. Wie schön! Und unserem nun ehemaligen Schulleiter hier nochmals Danke, Tschüss und alles Gute!